Krake nach kreolischer Art (Poulpe à la Creole)

Zutaten

1 EL Butter
500 g Krakenfleisch, in mundgerechte Stücke geschnitten
2 gehackte Zwiebeln
3 gehackte Knoblauchzehen
1 Dose Tomaten (400 g Einwaage)
1 TL Limettensaft
je 1/2 gelbe, rote und grüne Paprikaschote
1/2 TL scharfe rote Chilischote, entkernt und feingehackt
1 Bund feingehackt gemischte Kräuter (z.B. Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Koriander, Oregano)
1 Msp. Kreuzkümmel
1 EL Rum
Salz und Pfeffer

Krake nach kreolischer Art (Poulpe à la Creole)

Zubereitung

Butter in einem großen Eisentopf zerlassen. Fleisch bei geringer Temperatur dünsten.

Zwiebeln und Knoblauch zugeben und weich garen.

Restliche Zutaten - außer Rum, Salz und Pfeffer - zugeben und weitere 5 Minuten köcheln.

Mit Rum ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Sauce zu stark eindickt, mit Wasser verdünnen. Bei geringer Temperatur weiterköcheln, bis das Fleisch gar ist.
Mit Reis und gebratenen Gemüsebananen servieren.

Für 4 Personen

Fisch