Käsespieße mit Minz- Ananas

Zutaten

1 haselnussgroßes Stück frischer Ingwer
1 El Zucker
½ Babyananas
300 g Emmentaler
2 Tl Zucker
einiger Blätter frischer Pfefferminze
12 kleine Holzspieße

Käsespieße mit Minz- Ananas

Zubereitung

Den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und anschließend in feine Streifen teilen.

Gemeinsam mit 1 EL Zucker und etwas Wasser in einen Topf geben und bei reduzierter Hitze sirupartig einkochen und abkühlen lassen.

Die Ananas schälen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Frucht in 1,5 cm dicke Segmente schneiden, dann den Käse würfeln.

Die Minze zusammen mit 1 TL Zucker in einen Mörser geben, fein zerreiben und den 2. TL Zucker untermischen.

Die Ananas-Stücke darin wälzen und abwechselnd mit dem Käse auf kleine Spieße stecken.

Mit den vorbereiteten Ingwerstreifen garniert servieren.

Vorspeise